salamander.jpg

Barfuß-Panoramaweg

Einmal ohne Schuhe und Strümpfe auf der Hohen Rhön spazieren gehen!

Ab sofort kann das auf dem Barfuß-Panoramaweg bei Frankenheim zum Vergnügen werden. Barfuß gehen ist gut gegen Stress, wirkt Rückenproblemen und Venenleiden entgegen und härtet gegen Erkältungen ab.

Der Clou des Weges ist das tolle Rundumpanorama auf 760 Höhenmetern und die Aussicht in die Bayerischen und Thüringischen Täler, die man unterwegs genießen kann.

Die Barfußwanderer können am Rundweg an 20 Stationen verschiedene Untergrundmaterialien erleben:

  • Körnigen Sand
  • Raues Basaltgestein
  • Massierender Kies
  • Naturgewachsenes Holz
  • Schlüpfrigen Schlamm
  • Stachelige Tannenzapfen
  • Erfrischendes Wasser etc.

Schwierigkeitsgrad: II (mittelschwer)
Länge: 2,9 km
Gehzeit: ca. 1 Stunde
Start und Ziel: am Heilpflanzengarten