silberdistel_schmetterling.jpg

Walderlebnistag

Der Natur ein Stück näher...

Walderlebnistage stellen eine echte Bereicherung für Kinder zwischen dem 5. und dem 10. Lebensjahr dar. Für Vorschulkinder ein lehrreiches Erlebnis,  für Grundschulkinder eine eindrucksvolle Ergänzung zum Sachkundeunterricht.

Spielerisch wird an mehreren Stationen Wissenswertes zu den Themen Wald und Natur vermittelt.

Walderlebnistage können vorzugsweise im Forstbotanischen Garten Wasungens stattfinden oder an einem Ort Ihrer Wahl. Die Stationsthemen sind Vorschläge, die nach Ihren Wünschen verändert werden können.

An den Stationen gibt es für die Kinder  vorbereitetes Obst und Gemüse, als kleine Mahlzeiten für Zwischendurch. Als Getränke stehen wahlweise Tee, Kräuterlimonade oder handelsübliche Limonaden und Selters zur Verfügung.

Mittagessen kann organisiert und vor Ort eingenommen werden.

Erlebnis-Stationen   Waldtag
  • Erfahrungen für 5 Sinne
  • Quizz Wild-/ Haustiere
  • Geschicklichkeitstraining
  • Station der Ruhe
  • Wald und Baum
  • Mutprobe
  • Zielwurf
  • Basteln
 
waldtag_02.jpgwaldtag_03.jpgwaldtag_04.jpgwaldtag_05.jpg
waldtag_06.jpgwaldtag_07.jpgwaldtag_08.jpgwaldtag_09.jpg

Dolmar-Erlebnistag

Der Dolmar-Erlebnistag ist ähnlich dem Walderlebnistag. Jedoch kommt hier der Geschichte der Kelten an einigen Stationen eine besondere Bedeutung zu.

Gruppengröße: bis zu 60 Kindern bis 4. Klasse

 

Preise:
ab 60 Kindern, abhängig von der Stationsanzahl: 3 - 5 €/pro Kind

Mittagessen:
1,50 €/pro Person

Einzelheiten besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich. Rufen Sie an oder senden Sie eine Nachricht an info@verzweigtes.de